Unsere Coaching und Weiterbildungsangebote

Vorbereitung auf die IHK-Sachkundeprüfung n. § 34a GewO

 

  • intensive Vorbereitung auf schriftliche und mündliche Prüfung 
  • Vorbereitung durch erfahrene und berufene IHK-Prüfer
  • individuelle Terminabsprache möglich
  • auch online möglich

Vorbereitung auf die IHK-Prüfung zur GSSK (gepr. Schutz und Sicherheitskraft)
 

  • intensive Vorbereitung auf schriftliche und mündliche Prüfung 
  • Vorbereitung durch erfahrene und berufene IHK-Prüfer
  • individuelle Terminabsprache möglich
  • auch online möglich

Vorbereitung auf die IHK-Prüfung zur FKSS (Fachkraft für Schutz und Sicherheit)

  • intensive Vorbereitung auf schriftliche und mündliche Prüfung 
  • Vorbereitung durch erfahrene und berufene IHK-Prüfer
  • individuelle Terminabsprache möglich
  • auch online möglich

Waffensachkundeprüfung n. § 7 WaffG für Bewacher

Dauer: 4 Tage

  • intensive Vorbereitung auf die Waffensachkundeprüfung n. § 7 WaffG
  • Theorie und Praxis
  • inkl. Langwaffe
  • für Bewacher
  • schriftliche und praktische Prüfung

VdS geprüfte Interventionskraft nach VdS 2172

Dauer: 4 Tage

  • intensive Vorbereitung auf die VdS-Prüfung
  • Rechtgrundlagen
  • Dienstkunde
  • Umgang mit Menschen
  • Technik
  • inkl. Simulation einer Intervention
  • schriftliche Prüfung

Erste-Hilfe Kurse

 

Dauer: 9 UE / 1 Tag

  • lebensrettende Sofortmaßnahmen
  • Wundversorgung
  • Erkennen von akuten Erkrankungen (z.B. Herzinfarkte und Schlaganfälle)
  • Rettungskette und weiteres Vorgehen

Brandschutzhelfer- Ausbildung nach DGUV 205-023

Dauer 4-5 UE

Inhalte der Ausbildung nach DGUV 205-023 (Auszug)

  • Rechtliche Grundlagen des Brandschutzes
  • Vorbeugender Brandschutz in Gebäuden
  • Organisation und Ziele des Betrieblichen Brandschutzes
  • Brandklassen
  • Verhalten im Brandfall
  • Löschtaktik bei Löschversuchen
  • Löschübung mit verschiedenen Handfeuerlöschern am Brandsimulator

Brandschutzbeauftragter Ausbildung nach DGUV 205-003

Dauer 64 UE

Inhalte der Ausbildung nach DGUV 205-003 (Auszug)

  • Rechtliche Grundlagen des Brandschutzbeauftragten
  • baulicher Brandschutz
  • anlagentechnischer Brandschutz
  • organisatorischer Brandschutz
  • abwehrender Brandschutz
  • Löschtaktik bei Löschversuchen
  • Löschübung mit verschiedenen Handfeuerlöschern am Brandsimulator
  • u.v.m.
     

Brandschutzbeauftragte sind zentrale Ansprechpersonen für alle Brandschutzfragen im Betrieb. Sie beraten und unterstützen den Unternehmer in allen Fragen des vorbeugenden, abwehrenden und organisatorischen Brandschutzes sowie im betrieblichen Notfallmanagement (DGUV 205-003)

Schulungen für den ÖPNV
 

Wir bieten individuelle Schulungskonzepte für den ÖPNV an (Auszug)

  • Deeskalationstrainings
  • Kunden- und Serviceorientierung
  • Rechtsgrundlagen
  • Interkulturelle Kompetenzen
  • Selbstverteidigung 

 

Dieses Feld ist obligatorisch

Ich bin damit einverstanden, dass diese Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.*

Dieses Feld ist obligatorisch

* Kennzeichnet erforderliche Felder
Bei der Übermittlung Ihrer Nachricht ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ich danke Ihnen! Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Kontakt

Telefon: +49 172 - 5311813

E-mail: info@schlicker-akademie.de

Anschrift: Heinrich-Heine-Str. 24, 30173 Hannover

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.